Besichtigung der KZ-Gedenkstätte Vulkan


Im Haslacher Urenwald, nahe der Mülldeponie erinnert die 'KZ-Gedenkstätte Vulkan' an die drei nationalsozialistischen Lager in Haslach, in denen von September 1944 bis April 1945 über 1.700 Männer aus 21 Ländern litten und Hunderte von ihnen starben. Die Häftlinge waren eingesetzt, in den bestehenden Bergwerksstollen des Vulkangeländes für verschiedene Firmen der Rüstungsindustrie unterirdische Produktionshallen zu errichten. Treffpunkt um 18:30 Uhr am ausgeschilderten 'Waldseeparkplatz' an der B 294 Richtung Freiburg. Gemeinsame Fahrt zur Gedenkstätte. Mitfahrgelegenheit für Nichtmotorisierte wird organisiert. Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit - Gelegenheit zum Lesen der Dokumentationstafeln. Anmeldung erwünscht unter der Nummer 07832 706-172.



1 Abend, 14.06.2018
Donnerstag, 18:30 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Sören Fuß
vhs-Büro Haslach
1.0108 HS
Belegung: 
 (Plätze frei)

Geschäftsstelle Acher-Renchtal

Oberacherner Str. 19
77855 Achern
Tel.: +49 7841 60484500
Fax.: +49 7841 60484519

Lage & Routenplaner


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr Mo., Di. u. Do. von 14 - 16 Uhr

Geschäftsstelle Kehl-Hanauerland

Marktstraße 3 Centrum am Markt
77694 Kehl
Tel.: +49 7851 3222
Fax.: +49 7851 958747

Lage & Routenplaner


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr Mo., Di. u. Do. von 14 - 16 Uhr

Geschäftsstelle Kinzigtal

Oberwolfacher Straße 6
77709 Wolfach
Tel.: +49 7834 867590
Fax.: +49 7834 867591

Lage & Routenplaner


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 - 12 Uhr, Donnerstag von 15 - 18 Uhr